Stricksocken mit Silbereffekt – Weihnachtsvorbereitungen

Hallo Ihr Lieben!

Endlich komme ich wieder dazu etwas zu Schreiben. Zur Zeit vergehen die Tage wie im Flug und ich weiß gar nicht, wo die Zeit geblieben ist. Ich entschuldige mich dafür 🙂

Heute möchte ich euch einen Einblick in meine Weihnachtsvorbereitungen gewähren. Einige der wärmenden Werke sind nun endlich in meinem DaWanda Shop erhältlich! Letztes Wochenende kam ich nämlich endlich dazu, alle Stricksocken einzustellen, die ich über die Monate gestrickt habe. Darunter zwei Stricksocken mit Silbereffekt! Das sind einer meiner Liebsten. Insgeheim wünsche ich mir, ich hätte noch mehr Stricksocken auf Vorrat. Letzten Endes schafft man aber eben doch nur das, was geht und es ist ja auch noch etwas Zeit. Zumindest ein bisschen.
Nun möchte ich aber endlich meine weihnachtliche Vorfreude mit euch teilen!

Mal ganz davon abgesehen, dass ich sowieso alles liebe was Glitzert, fahre ich besonders auch auf glitzernde Sockenwolle ab. Meist steht im Titel das Wort Silbereffekt.
Die erste Sockenwolle dieser Art habe ich vor sehr langer Zeit von Opal (wer hätte es gedacht) gekauft. Es gibt eine tolle Auswahl! Viele von der Reihe „Opal Hundertwasser“ sind ebenfalls mit Silbereffekt erhältlich.
Dann habe ich letztes Jahr kurz vor Weihnachten auch auf Butinette ein Sparpaket aus drei Sockenwollen mit Silbereffekt gefunden. Diese habe ich mir jedoch nicht mehr gekauft, da das Jahr schon dem Ende zuging. Dieses Jahr habe ich aber erfolgreich doppelt zugeschlagen und mir gleich zwei verschiedene weihnachtliche Pakete gegönnt!

DSC_1160

Opal Sockenwolle mit Silbereffekt

DSC_1161

Woll Butt Paket „Christmas Magic“

Angeboten werden zur Zeit die Pakete „Christmas Wonderland“ und „Feliz Navidad“. Ich habe neben „Feliz Navidad“ noch das Paket „Christmas Magic“ bekommen. Dieses ist nun leider nicht mehr im Shop zu finden. „Christmas Wonderland“ habe ich jetzt gerade das erste Mal gefunden. Vermutlich wird es bei meiner nächsten Bestellung dabei sein, denn auch hier ist die Farbkombination echt gelungen!
Mit Sockenwolle von Woll Butt zu Stricken geht gut von der Hand. Die Garne sind sehr leicht zu Führen und fließen sozusagen zwischen den Fingern. Der einzige Nachteil den ich bisher daran empfinde ist, dass mir die Stricksocken am Ende etwas „zu weich“ sind. Aber das ist Kritik auf hohem Niveau. Begeistert bin ich einfach von der farblichen Kombination und dem weihnachtlichen Flair, den die Stricksocken haben. Haltbar sind die Stricksocken schließlich trotzdem und auch nach dem Gang durch die Waschmaschine verändern sie nicht ihre Form.

Zuerst habe ich das Paket „Feliz Navidad“ in Angriff genommen. Gestrickt habe ich zwei Paar Socken in Größe 38/39 und ein Paar Kindersocken in Größe 30/31.

DSC_1156

Stricksocken im weihnachtlichen Farbverlauf

Auch wenn ich jetzt die Wolle und die fertigen Stricksocken auf den Bildern sehe, bekomme ich sofort die kindliche Vorfreude auf Weihnachtsmärkte, Lebkuchen und gemütliche Winterabende. Ich lasse mich da wirklich sehr schnell mitreißen. Ich hoffe, ich bin nicht die einzige, die sich so sehr auf diese Zeit und Lebkuchen-Momente freut.

Bei meiner nie endenden Recherche nach toller Sockenwolle bin ich natürlich auf den Opal Adventskalender gestoßen. Einerseits reizt es mich sehr ihn zu kaufen. Andererseits finde ich es schade, dass die Garne nur 15 Gramm haben. Das ist nun wirklich nicht so viel. Ein paar Babysocken gehen daraus super, das ist keine Frage. Aber ich bin bisher (noch) kein Fan von Patchwork-Socken oder ähnlichem geworden. Unter anderem aus dem Grund, weil es so unendlich viel zu verwahren gibt. Und dafür ist er mir dann doch etwas zu teuer, um ehrlich zu sein.
Adventskalender, die allgemein mit Wolle und Zubehör gefüllt sind gibt es unter anderem auch auf DaWanda zu finden. Vielleicht stöbere ich demnächst nochmal nach einem und werde sogar fündig. Vielleicht hat aber die ein oder andere von euch schon einen gefunden und will ihre Erfahrung teilen? Ich würde mich darüber freuen!

Da ich in den letzten Beiträgen hauptsächlich über Projekte berichtet habe, die sich rund um das Thema Stricken drehen… Ja, ich nähe natürlich weiterhin fleißig an vielen Kosmetiktaschen, Kissenhüllen, Turnbeuteln und Shopper. Ich möchte vor allem die letzten zwei Kategorien in meinem Shop für die Vorweihnachtszeit etwas ausbauen. So sind zumindest die Pläne aktuell. Ebenfalls freut es mich sehr berichten zu können, dass ich dieses Jahr einen Tag auf dem Weihnachtsmarkt in Ettlingen sein werde! 🙂
Ich hatte großes Glück, da es noch einen freien Termin gab, der hoffentlich mit meiner Schichtarbeit zu vereinbaren ist. Wenn es gut läuft, werde ich für nächstes Jahr sicherlich nochmal organisierter rangehen, als dieses!

Ich wünsche euch hiermit einen guten Start ins Wochenende!
Eure Paula

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s