Verliebt in einen Kaktus

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch drei neue Produkte mit einem wunderbaren Stoff zeigen, den ich das erste Mal verarbeitet habe. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich wenig mit der Mode gehe, oder den Muster und Farben, die gerade „in“ sind. Das hat keinen tieferen Sinn, sondern einen recht simplen Grund: Bis ich einen Stoff gekauft habe und diesen dann, während andere Zuschnitte ebenfalls auf meinem Schreibtisch liegen und warten, wirklich verarbeitet habe… das dauert einfach zu lange. Bis dahin vergeht meist zu viel Zeit. Und dann, wenn ich endlich aufgeholt habe und die Gelegenheit hätte, bin ich eigentlich schon zu spät dran.
Dieses Mal jedoch, wollte ich unbedingt noch etwas nachholen. Und zwar: Pflanzenmotive. Ich persönlich liebe die Natur, Bäume und alles was wächst. Ich muss gestehen, dass ich viel zu selten diese schönen Dinge genieße, dafür dass ich es so sehr mag. Aber wer kennt das denn nicht? Der Alltag und Stress holt einen schnell ein.
Um nun ein bisschen Natur in meinen und vor allem euren Alltag zu bringen möchte ich euch gleich meine neusten genähten Werke zeigen!

Ein weiterer Grund für die Auswahl des Stoffes und für dieses Thema war meine Schwester. Ich weiß ganz genau, dass sie das Motiv lieben wird und möchte ihr daraus auch etwas nähen und schenken.

Der Stoff:

IMG_8043

Gobelin Stoff mit Kakteen

IMG_8044

Nahansicht Kakteen-Motiv

Ich habe mal wieder bei Butinette eingekauft. Mein ausgesuchter Stoff hat ganz viele kleine, niedliche Kakteen als Motiv. Der Hintergrund von dem Stoff ist in einem sachten Grünton. Wenige Kakteen sind Dunkelgrün, die restlichen in einem sehr hellen Farbton.
Der Stoff ist ein Gobelin. Dicht gewebt, fest und etwas breiter als zum Beispiel ein standardmäßiger Baumwollstoff. Die Verarbeitung ist durch die Festigkeit leichter. Bei Kanten muss man jedoch aufpassen. Vor allem beim Absteppen einer Kante, da verrutscht das Gewebe gerne mal.

Zur Probe habe ich drei Produkte genäht. Ein Federmäppchen, eine Kosmetiktasche und einen Turnbeutel. Zuschnitte für zwei Kissenhüllen und eine Tasche habe ich bereits auch schon, da ich von dem Stoff sehr Begeistert bin.
Der Stoff kann in vielerlei Hinsicht sehr gut eingesetzt werden. Für die Kosmetiktasche und das Mäppchen habe ich trotzdem meine regulären Vlieseinlagen verwendet. Für den Turnbeutel jedoch nicht, da es der Stoff eindeutig nicht braucht und dick genug ist.
Alle drei Produkte sind selbstverständlich auch ab heute in meinem Shop erhältlich.

DSC_0996 - KopieDSC_1008

Die Produkte habe ich mit einem braunen Kunstleder kombiniert. Der Innenstoff ist ein einfacher Baumwollstoff, einfarbig in einem wunderschönen Dunkelgrün. Im Turnbeutel gibt es wie immer eine Innentasche mit Reißverschluss. Die verwendeten Reißverschlüsse haben ein sehr ähnliches Braun wie das Kunstleder. Auf solche Kombinationen achte ich, da bin ich ein bisschen perfektionistisch veranlagt 🙂

Bald wird von dem Stoff noch eine Kombination aus schwarzem Kunstleder genäht. Und wie versprochen natürlich der Turnbeutel für meine geliebte Schwester!

Mit ganz viel Pflanzen und Kakteenliebe wünsche ich euch einen schönen Start ins Wochenende!
Eure Paula

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s